⁄ 30-Tage Geld-Zurück-Zusage

Es wird darauf hingewiesen, dass es sich bei der 30-Tage-Geld-Zurück-Zusage um ein erweitertes Serviceangebot des Verwenders handelt, welches unabhängig und ohne Beeinflussung/Beeinträchtigung neben das ohnehin zustehende gesetzliche Widerrufsrecht des Verbrauchers tritt.

  1. Als Verbraucher steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Darüber hinaus geben wir Ihnen die Möglichkeit, uns gegenüber abgegebene Vertragserklärung innerhalb weiterer 30 Tage in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) zu widerrufen.
  2. Die zusätzliche 30-Tage-Frist beginnt mit Ablauf der Ihnen gesetzlich zustehenden Widerrufsfrist von 14 Tagen. Bitte beachten Sie, dass zur Wahrung der zusätzlichen 30-Tage-Frist die rechtzeitige Absendung des Widerrufs genügt.
  3. Der Widerruf ist zu richten an:
  4. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle der Inanspruchnahme der erweiterten 30-Tage-Frist im Unterschied zum gesetzlichen Widerrufsrecht die Hin- und Rücksendekosten sowie das Versandrisiko zu tragen haben.
  5. Die Ware muss bei Ausübung des erweiterten vertraglichen Widerrufsrechts originalverpackt, vollständig und unbeschädigt sein. Originalverpackt setzt insoweit voraus, dass die Ware auch in einer entsprechenden Verpackung geliefert wurde. Bei der Lieferung von Neuware ist diese unbenutzt zurückzusenden. Hiervon unberührt bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte, wenn die Ware bei Lieferung bereits mangelhaft war.